Foto Naked Cake mit Limettencreme und Granatapfel von WW

Naked Cake mit Limettencreme und Granatapfel

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
5 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
20 min
Portion(en)
16
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Eier, Hühnereier

6 Stück, Gewichtsklasse M

Zucker

150 g

Weizenmehl

120 g

Speisestärke

60 g

Backpulver

1½ TL

Granatapfel

300 g

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

750 g

Gelatine Fix/Sofort-Gelatine

3 Packung(en), klein

Buttermilch, Natur

200 ml

Puderzucker

50 g

Limettenschale, unbehandelt

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Hellen Biskuit-Grundteig wie beschrieben (Rezept: Biskuit-Grundteig hell) mit Eiern, Zucker, Salz, Mehl, Speisestärke und Backpulver zubereiten. In zwei mit Backpapier ausgelegte Springformen (Ø24 cm) verteilen und nacheinander im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
  2. Granatapfel vierteln und die Kerne herauslösen. Frischkäse, Sofort-Gelatine, Buttermilch, Puderzucker und Limettenschale cremig aufschlagen und 3–5 Minuten kalt stellen.
  3. Biskuits aus den Formen lösen und jeweils waagerecht halbieren. Ca. 6 EL Creme abnehmen und beiseitestellen. Restliche Creme auf den Tortenböden verteilen und mit Granatapfelkernen bestreuen. Tortenböden zusammensetzen. Rest Creme mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Sterntülle in Tuffs auf den Deckel spritzen. Ca. 4 Stunden kalt stellen.
  4. Naked Cake mit Limettencreme und Granatapfel mit Blüten, Zitronenmelisseblättchen und Limettenscheiben dekorieren und servieren.