Foto Mini-Kräuterfrikadellen mit Paprikacreme von WW

Mini-Kräuterfrikadellen mit Paprikacreme

8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Auch ideal zum Mitnehmen - oder als Party-Snack

Zutaten

Pumpernickel

1 Scheibe(n)

Zwiebel/n

1 Stück, klein, rot

Tatar, roh

250 g

Senf, klassisch

1 TL

Backpulver

1 TL

Rosmarin

1 TL, gehackt

Thymian

1 TL, gehackt

Oregano

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Olivenöl

3 TL

Tomatenpaprika (Glas)

100 g

Tomatenmark

1 EL

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

50 g

Paprikapulver

½ TL

Balsamicoessig

1 EL, dunkel

Limettensaft

1 TL

Basilikum

5 Blatt/Blätter

Tomaten, frisch

500 g

Anleitung

  1. Pumpernickel zerbröseln. Zwiebel schälen, fein würfeln, mit Tatar, Pumpernickelbröseln, Senf, Backpulver, Rosmarin, Thymian und Oregano verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 10 kleine Frikadellen formen.
  2. 2 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Frikadellen darin ca. 12–15 Minuten rundherum braten.
  3. Für die Creme Tomatenpaprikastreifen mit Tomatenmark und Frischkäse pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  4. Für das Dressing restliches Öl, Essig, Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Basilikum waschen und trocken schütteln.
  5. Tomaten waschen, halbieren, in Scheiben schneiden und mit Basilikum und Dressing vermischen. Mini-Kräuterfrikadellen mit Paprikacreme und Tomatensalat servieren.