Foto Maki mit Thunfisch und Paprika von WW

Maki mit Thunfisch und Paprika

4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Milchreis, trocken

50 g, Sushireis

Essig

1 EL, Reisessig

Zucker

1 TL

Salz/Jodsalz

½ TL

Paprika

¼ Stück, klein, rot

Thunfisch, roh

50 g

Algen

1 Blatt/Blätter, Noriblatt

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

10 g

Wasabi-Paste

½ TL

Anleitung

  1. Sushireis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, mit Reisessig, Zucker und Salz verrühren und ca. 15 Minuten ausdampfen lassen. Rote Paprika waschen, entkernen und in feine Stifte schneiden. Thunfischfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Noriblatt halbieren und den Reis mit feuchten Händen darauf verteilen. Frischkäse und je etwas Wasabi im unteren Drittel in einer Linie auf dem Reis verstreichen, mit Thunfisch und Paprika belegen und Noriblätter mithilfe einer Bambusmatte aufrollen. Rollen in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und Maki servieren.
  2. Probiere auch Maki mit Gurke und Maki mit Lachs und Avocado.