Foto Kohlrabifrittata mit Tomatensalsa von WW

Kohlrabifrittata mit Tomatensalsa

5 - 14
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lecker und schnell!

Zutaten

Kohlrabi

300 g

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Kräuter

1 EL, gemischt, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schalotten

1 Stück

Tomaten, frisch

1 Stück

Petersilie

½ EL, gehackt

Weinessig

1 EL, weiß

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kohlrabistifte darin ca. 3–4 Minuten anbraten. Eier mit Frischkäse und gemischten Kräutern verquirlen, salzen, pfeffern und über die Kohlrabistifte gießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15–20 Minuten stocken lassen.
  2. Schalotte schälen und würfeln. Tomate waschen und fein würfeln. Für die Salsa Tomaten- und Schalottenwürfel mit Petersilie mischen, mit Essig und Honig verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlrabifrittata mit Tomatensalsa servieren.