Foto Kabeljau auf Schmorgemüse von WW

Kabeljau auf Schmorgemüse

3 - 8
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein unglaublich zartes Gericht mit feinem, fettarmem Kabeljau.

Zutaten

Kartoffeln

400 g, klein

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Kabeljau/Dorsch, roh

250 g

Zitronensaft

2 EL

Senf, klassisch

2 TL

Salatgurken/Schlangengurken

1 Stück

Schinken, roh (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

120 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Dill

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Kabeljaufilets abspülen, trocken tupfen, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Senf bestreichen und kurz ziehen lassen. Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Schinken in Streifen schneiden.
  2. Öl in der Pfanne erhitzen. Schinkenstreifen darin knusprig anbraten und herausnehmen. Gurkenscheiben zum Bratfond geben, mit Brühe ablöschen, Frischkäse einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kabeljaufilets auf das Gurkengemüse legen und in der geschlossenen Pfanne ca. 10 Minuten garen. Kartoffeln abgießen und pellen. Kabeljau und Gurkengemüse mit Dill bestreuen und mit knusprigen Schinkenstreifen und Kartoffeln servieren.