Foto Honigente mit Granatapfelreis von WW

Honigente mit Granatapfelreis

10
10
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Als köstlichen Hauptgang Ihres Weihnachtsmenüs können Sie diese himmlische Honigente mit raffiniertem Granatapfelreis servieren.

Zutaten

Naturreis/Vollkornreis, trocken

100 g

Granatapfel

1 Stück

Entenbrust, ohne Haut, roh

600 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Honig

4 TL

Gelee/Marmelade/Konfitüre, kalorienreduziert

6 TL, Aprikosenmarmelade

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

680 ml, (4 TL Instantpulver)

Orangensaft

200 ml

Broccoli/Brokkoli

1000 g

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Für den Granatapfelreis trockenen Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und warm stellen. Aus dem Granatapfel die Kerne herauslösen.
  2. Die Ente salzen, pfeffern und im Pflanzenöl von allen Seiten ca. 8 Minuten anbraten. Honig mit Aprikosenmarmelade und 6 EL Gemüsebrühe (30 ml) verrühren und Entenbrust mit 3 EL Marinade bestreichen. Kurz weiterbraten und in Alufolie gewickelt warm halten. Bratensatz mit 350 ml Gemüsebrühe und Orangensaft ablöschen, restliche Marinade einrühren und aufkochen lassen.
  3. Broccoli in kleine Röschen teilen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten in 300 ml Gemüsebrühe garen und mit Chiliflocken würzen. Granatapfelkerne unter den Reis mischen. Ente in 4 Portionen teilen und mit Broccoliröschen und Granatapfelreis servieren.