Foto Herzhafte Birnentarte von WW

Herzhafte Birnentarte

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 35 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Ein perfekter Mix aus süßen Birnen und herzhaftem Schinkenspeck vereinigt sich hier zu einer köstlichen Tarte, verfeinert mit roten Pfefferbeeren und Thymian.

Zutaten

Dinkelmehl

230 g, Dinkelmehl

Halbfettmargarine, 39 % Fett

90 g

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Magerquark

225 g

Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.

3 EL

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Thymian

1 TL, getrocknet

Honig

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Birnen, frisch

3 Stück, mittel, (z.B. Abate Fetel)

Zitronensaft

2 EL

Schinkenspeck

50 g, in Scheiben

Pfefferbeeren

1 TL, rosa

Anleitung

  1. Für den Teig Mehl mit Margarine, Ei und 1 Prise Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig mit feuchten Händen in eine mit Backfolie ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken und dabei einen ca. 2 cm hohen Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten vorbacken. Springformrand nicht entfernen.
  2. Für den Belag Quark mit Frischkäse, Eiern, Thymian und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Birnen schälen, entkernen, in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Vorgebackenen Boden mit Schinkenspeck belegen und Käsemasse darauf streichen. Birnenspalten fächerartig darauflegen und bei gleicher Temperatur ca. 30 Minuten fertig backen. Mit rosa Pfefferbeeren bestreuen und nach Wunsch mit Thymian garniert servieren.