Foto Glasnudelsalat mit Hähnchen von WW

Glasnudelsalat mit Hähnchen

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Bestens geeignet für die Mittagspause: unser exotischer Glasnudelsalat mit Hähnchen und Zuckererbsenschoten.

Zutaten

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Sojasauce

5 EL

Hähnchenbrustfilet, roh

240 g

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Zuckererbsenschoten

100 g

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 3 cm)

Glasnudeln, trocken

50 g

Nüsse, Erdnüsse, geröstet und gesalzen

1 EL

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Öl, Sesamöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Brühe mit 2 EL Sojasauce aufkochen. Hähnchenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in der Brühe bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
  2. Karotte schälen, Zuckererbsenschoten waschen und beides in Stifte schneiden. Ingwer schälen und hacken. Hähnchenbrustfilet aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Zuckererbsenschoten- und Karottenstifte, Ingwer und Glasnudeln in die Brühe geben und ca. 5 Minuten darin gar ziehen lassen. Ebenfalls aus der Brühe nehmen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Brühe aufbewahren. Glasnudeln gegebenenfalls mit einer Schere kleiner schneiden.
  3. Hähnchen in mundgerechte Stücke zupfen. Erdnüsse hacken. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. 4 EL Brühe, restliche Sojasauce, Sesamöl, Limettensaft und -schale verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Glasnudeln, Gemüse und Ingwer mit Hähnchenfleisch, Erdnüssen und Vinaigrette vermengen. Glasnudelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.