Foto Gedünsteter Schwarzkohl mit Cabanossi und weißen Bohnen von WW

Gedünsteter Schwarzkohl mit Cabanossi und weißen Bohnen

6
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Cabanossi

40 g

Grünkohl/Braunkohl

500 g, Schwarzkohl

Weiße Bohnen (Konserve)

225 g, Abtropfgewicht

Öl, Olivenöl

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Messerspitze(n), gerieben

Rosmarin

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Cabanossi in Scheiben schneiden. Schwarzkohl waschen, trocken schleudern, die Stiele herausschneiden und Schwarzkohlblätter in Streifen schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Cabanossischeiben fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe 2–3 Minuten braten und herausnehmen. Öl im Bratensatz erhitzen, Schwarzkohlstreifen darin 3–5 Minuten braten, mit Brühe ablöschen und mit Deckel 8–10 Minuten dünsten.
  3. Schwarzkohl mit Salz und Pfeffer würzen und mit Muskatnuss und Rosmarin verfeinern. Cabanossischeiben und Bohnen dazugeben und 3–4 Minuten erwärmen. Gedünsteten Schwarzkohl servieren.