Foto Gebratener Reis aus dem Wok von WW

Gebratener Reis aus dem Wok

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses klassische asiatische Gericht gelingt schnell, schmeckt aromatisch und durch Ingwer und Chili schön exotisch.

Zutaten

Schweinefleisch, mager

200 g, gehackt

Sojasauce

1 TL

Sherry

1½ EL

Ingwer

1 Stückchen, gerieben

Knoblauch

1 Zehe(n), gepresst

Asia-Chilisauce, süß

1 EL

Reis, Langkornreis, trocken

100 g, Jasmin oder Basmati

Öl, Sesamöl

1 TL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, fein gehackt

Speisestärke

1 EL

Wasser

100 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

3 EL, frisch, gehackt

Anleitung

  1. Schweinehackfleisch, Sojasauce, Sherry, Ingwer, Knoblauch und Chilisauce in einer Schüssel vermengen und für 10 Minuten beiseite stellen.
  2. Währenddessen Reis nach Packungsangabe kochen. Abtropfen lassen und mit Sesamöl vermischen.
  3. Öl in einem Wok oder einer Teflonpfanne bei hoher Hitze erwärmen. Hackfleisch und Zwiebeln hinzugeben und für ca. 5 Minuten scharf anbraten, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist.
  4. Wasser und Stärke verrühren, hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für 2 Minuten aufkochen. Reis hinzugeben und erneut erhitzen. Koriander untermengen und gleich servieren.