Gebratene Nudeln

8
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein köstlicher Klassiker der asiatischen Küche auf die leichte Art zubereitet.

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

150 g, Mie-Nudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

½ Bund

Weißkohl

1000 g

Garnelen, ohne Schale

200 g, küchenfertig

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 EL

Bambussprossen (Konserve)

170 g, Abtropfgewicht

Sambal Oelek

1 TL

Eier, Hühnereier

3 Stück, Gewichtsklasse M

Sojasauce

4 EL

Sherry

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Weißkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Garnelen abspülen und trocken tupfen.
  2. Öl in einem Wok erhitzen und Garnelen, Zwiebelwürfel und Weißkohlstreifen ca. 5 Minuten darin anbraten. Zugedeckt weitere ca. 5 Minuten garen. Nudeln und Bambussprossen gut abtropfen lassen und unterheben. Mit Sambal Oelek würzen und weitere ca. 5 Minuten garen.
  3. Eier mit Sojasauce und Sherry verquirlen, zugeben und unter Rühren stocken lassen. Mit Salz abschmecken. Gebratene Nudeln servieren.