Foto Frittata (italienisches Omelett) von WW

Frittata (italienisches Omelett)

11
4
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein leckeres Abendessen für zwei.

Zutaten

Kartoffeln

100 g, neu

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Dicke Bohnen (frisch/TK)

100 g

Schalotten

2 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie

1 Hand voll, glatt

Minze

¼ Bund, (1 Handvoll)

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

60 g

Anleitung

  1. Kartoffeln gut waschen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 7 Minuten garen. Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit Bohnen dazugeben. Abgießen.
  2. Schalotten schälen und klein schneiden. 1 TL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen, Schalotten mit 1 EL Wasser dazugeben und schmoren, bis das Wasser verkocht ist. Knoblauch schälen, sehr fein hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, Kartoffeln und Bohnen dazugeben und gut vermischen. Restliches Öl dazugeben und unter Rühren ca. 1 Minute garen.
  3. Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln, grob zerkleinern und ca. 1 EL Kräuter beiseitestellen. Restliche Kräuter mit Eiern verquirlen und in die Pfanne rühren. Ca. 6–7 Minuten garen. Grill vorheizen.
  4. Schafskäse würfeln, über die Frittata streuen und Frittata unter den Grill stellen, bis die Oberseite fest ist. Ca. 5 Minuten ruhen lassen. Frittata mit restlichen Kräutern bestreut servieren.