Foto Feldsalat mit Bresaola und Ziegenkäse von WW

Feldsalat mit Bresaola und Ziegenkäse

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Bresaola ist ein italienischer Rinderschinken, der seinen geschützten Namen seiner geographischen Lage zu verdanken hat.

Zutaten

Ziegenfrischkäsetaler, 45 % Fett i. Tr.

8 Stück

Honig

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salat, Feldsalat

250 g

Cocktailtomaten

250 g

Paprika

1 Stück, gelb

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Öl, Walnussöl

1 EL

Zucker

1 Prise(n)

Essig, Himbeeressig

3 EL

Wasser

2 EL

Bresaola

110 g

Brot, Ciabattabrot

4 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Ziegenfrischkäsetaler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Honig beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5–10 Minuten überbacken.
  2. Feldsalat, Tomaten, Paprika und Lauchzwiebeln waschen. Feldsalat trocken schleudern. Tomaten halbieren. Paprika entkernen und würfeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Öl mit Zucker, Essig und Wasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Feldsalat mit Dressing vermengen und auf Tellern anrichten.
  3. Tomatenhälften, Paprikawürfel und Lauchzwiebelringe auf dem Feldsalat anrichten. Bresaola und Ziegenfrischkäsetaler daraufgeben, mit Ciabatta servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten