Foto Aubergine mit Linsenfüllung von WW

Aubergine mit Linsenfüllung

4
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese lecker gefüllten Auberginen können auch mit Couscous oder Bulgur als Beilage gegessen werden.

Zutaten

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Linsen (Konserve)

100 g

Thymian

1 Zweig(e)

Schalotten

1 Stück

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Magerquark

100 g

Petersilie

½ TL, gehackt, gehackt

Schnittlauch

½ TL, Schnittlauchringe

Zitronensaft

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Aubergine waschen, längs halbieren und das Fruchtfleisch aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm dicken Rand und Boden stehen lassen. Auberginenfruchtfleisch hacken.
  2. Linsen abtropfen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Schalotte schälen und im Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schalottenwürfel mit Linsen und Auberginenfruchtfleisch darin ca. 5 Minuten anbraten.
  3. Tomatenmark dazugeben, kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Thymian verfeinern. Auberginenhälften salzen, mit Linsenmasse füllen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene 25–30 Minuten backen.
  4. Für den Kräuterquark Quark mit Petersilie, Schnittlauch und Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aubergine mit Linsenfüllung mit Kräuterquark servieren.