Foto Aprikosen-Grieß mit Pistazien von WW

Aprikosen-Grieß mit Pistazien

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
10 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Grieß und Milchreis gehören zu den deutschen Klassikern. Sie schmecken nicht nur als Dessert, sondern auch als fruchtige Erfrichung im Sommer.

Zutaten

Aprikosen (Konserve ohne Zucker/Fruchtsüße)

200 g, in Hälften

Pistazienkerne, pur

7 Stück

Grießbrei, verzehrfertig

60 g

Magerquark

3 EL

Zucker

1 TL

Zimt

¼ TL

Anleitung

  1. Aprikosen würfeln und Pistazien hacken. Pistazien und Aprikosenwürfel mischen, 1 EL beiseite legen. Die Hälfte der Pistazien-Aprikosenmischung in ein Dessertglas geben.
  2. Grießbrei und Quark mischen und einen Teil auf den Aprikosen verteilen. Restliche Aprikosen-Pistazien-Mischung darauf geben und mit Grieß-Quark-Masse abschließen.
  3. Zimt und Zucker vermischen und über den Grieß streuen. Übrige Aprikosen-Mischung dekorativ auf dem Grieß verteilen.