Foto Zitronen-Fenchel-Nudeln mit Garnelen von WW

Zitronen-Fenchel-Nudeln mit Garnelen

10
9
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Zitronenpfeffer ist ein mit Zitronenschale aromatisierter, schwarzer Pfeffer. Du bekommst ihn in gut sortierten Supermärkten, Gewürzläden oder im Internet.

Zutaten

Fenchel

1 Knolle(n), klein

Riesengarnelen

250 g, verzehrbarer Anteil

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Olivenöl

1 TL

Vollkornnudeln, trocken

130 g, Bandnudeln

Jodsalz

1 Prise(n)

Zitronenpfeffer

1 Prise(n)

Weißwein, trocken

50 ml

Schmand, 24 % Fett

1 EL

Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.

1 EL

Anleitung

  1. Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in feine Streifen schneiden. Fenchelgrün fein hacken. Garnelen gegebenenfalls auftauen lassen, abspülen und trocken tupfen. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Fenchel darin ca. 5 Minuten anbraten. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Garnelen zum Fenchel geben, ca. 5 Minuten mitbraten, mit Wein ablöschen und mit Salz und Zitronenpfeffer würzen.
  3. Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und mit Schmand, Ziegenfrischkäse, Zitronensaft und -schale verfeinern. Zitronen-Fenchel-Nudeln mit Fenchelgrün bestreuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten