Foto Türkische Pizza von WW

Türkische Pizza

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Der heimliche Star aus dem Imbiss lässt sich lecker und leicht ganz einfach selber machen.

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Tatar, roh

360 g

Tomatenmark

2 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Tortillawraps

4 Stück, klein

Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

500 g

Tomaten, frisch

4 Stück

Eisbergsalat

1 Kopf

Peperoni

2 Stück

Anleitung

  1. 1 Zwiebel würfeln, restliche Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauch zerdrücken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Tatar darin anbraten. Tomatenmark einrühren, kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Tortillafladen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 4 Minuten erhitzen.
  2. Knoblauch mit Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten entkernen, würfeln, Salat in Streifen und Peperoni in Ringe schneiden. Tortillafladen mit Tatarmasse bestreichen, mit Tomatenwürfeln, Peperoni und Zwiebelringen belegen. Mit Knoblauchsauce beträufeln, zusammenklappen und mit restlichem Salat und Knoblauchsauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten