Foto Tunfisch-Gnocchi-Auflauf mit Broccoli von WW

Tunfisch-Gnocchi-Auflauf mit Broccoli

13
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fisch, Gemüse und Gnocchi: alles vereint in nur einem Auflauf. Lecker!

Zutaten

Broccoli

1000 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Gnocchi (Fertigprodukt)

500 g

Thunfisch im eigenen Saft (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

250 ml

Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml

Saucenbinder (Instantpulver)

1 EL

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Pfeffer

1 Prise(n)

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

100 g

Anleitung

  1. Broccoli waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Gnocchi nach ca. 3 Minuten zugeben, mitgaren, abgießen und zusammen in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Tunfisch abtropfen lassen, Zwiebel schälen und würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig andünsten und mit Cremefine und Brühe ablöschen. Tunfisch untermischen, Saucenbinder einrühren und aufkochen.
  3. 1 Prise Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Sauce mit Limettenschale und 2 Teelöffeln Limettensaft würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Tunfisch-Gnocchi-Auflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten