Foto Tagliatelle mit Wurstklößchen von WW

Tagliatelle mit Wurstklößchen

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses würzige Gericht ist genau das Richtige für alle, die es schön herzhaft lieben!

Zutaten

Wurst, Bratwurst

160 g, vorzugsweise 2 Salsiccia (grobe ital. Bratwurst á 80 g)

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Champignons, frisch

500 g

Nudeln, trocken, jede Sorte

160 g, Tagliatelle

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (2 TL Instantpulver)

Saucenbinder (Instantpulver)

4 EL, hell

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronensaft

1 EL

Paniermehl/Semmelbrösel

2 EL

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Petersilie

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Salsiccia mit einem Messer aufschneiden. Brät herauslösen und zu 16 kleinen Bällchen formen. Zwiebel schälen und würfeln. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischbällchen und Zwiebelwürfel darin rundherum braun braten. Champignonscheiben zugeben, kurz mitbraten und mit Milch und Brühe ablöschen. Saucenbinder einrühren und aufkochen. Sauce mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Tagliatelle abgießen und mit der Sauce in eine ovale Auflaufform (20 cm x 30 cm) füllen.
  3. Paniermehl in einer Pfanne fettfrei rösten und über den Auflauf streuen. Margarine als Tupfen daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten überbacken. Mit Petersilie bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten