Foto Spinatcannelloni von WW

Spinatcannelloni

8
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Für die Feinschmecker unter Ihnen ein wahres Highligh! Die herrlich frische Füllung aus getrockneten Tomaten und Spinat mit Mozzarella überbacken schmeckt köstlich!

Zutaten

Spinat

750 g, Blattspinat (TK)

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

4 Stück, ohne Öl

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

100 g

Ziegenfrischkäse, 45 % Fett i. Tr.

3 EL

Hühnerei/er

1 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Tomatenmark

1 EL

Tomaten, passiert

500 g

Tomatensaft

100 ml

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Cannelloni, trocken

12 Stück

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Anleitung

  1. 400 g Blattspinat auftauen lassen, gut ausdücken und klein hacken. Tomaten würfeln, mit Frischkäse, Ziegenfrischkäse, Ei und Blattspinat vermengen.
  2. Für die Sauce Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel mit gepresstem Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Restlichen Spinat zufügen und ca. 2 Minuten erwärmen. Mit Tomaten und Tomatensaft ablöschen. Sauce salzen und pfeffern.
  3. Cannelloni mit Spinat-Käse-Masse füllen und in eine Auflaufform (ca. 24 cm x 28 cm) legen. Mit Sauce übergießen. Mozzarella abtropfen lassen und würfeln. Spinatcannelloni mit Mozzarellawürfeln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 40–45 Minuten backen.

Jetzt mit meinWW™ starten