Foto Sepia und Garnelen-Reis von WW

Sepia und Garnelen-Reis

11
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Bei diesem Gericht kommt Urlaubsstimmung auf.

Zutaten

Tintenfisch, roh

400 g, Sepia, gereinigt

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Tomaten, frisch

3 Stück

Artischocken, frisch, verzehrbarer Anteil

2 Stück

Fischfond

1000 EL

Olivenöl

4 TL

Garnelen, ohne Schale

12 Stück, mittelgroß

Langkornreis, trocken

320 g

Paprikapulver

1 TL, süß

Jodsalz

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Sepia waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Tomaten in kleine Stücke schneiden und zur Seite stellen. Artischocke reinigen und vierteln. Fischfond bei kleiner Hitze langsam erwärmen.
  2. 4 Teelöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen darin anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen. Im Bratenansatz Zwiebeln und Knoblauch ca. 3-4 Minuten leicht anbraten, Tomatenstücke und Artischockenviertel dazugeben und ca. 6-7 Minuten einköcheln lassen. Sepia hinzufügen und bei größerer Hitze weitere 3 Minuten anbraten. Reis mit Paprikapulver würzen, zu der Fischpfanne geben und gut unterrühren.
  3. Heißen Fischfond hinzufügen, salzen und auf mittlerer Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen. Garnelen darauf verteilen und bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten weitergaren, bis der Fischfond verkocht ist. Vor dem Servieren einige Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Jetzt mit meinWW™ starten