Foto Schweinerücken in Pfefferrahm mit Paprikaspätzle von WW

Schweinerücken in Pfefferrahm mit Paprikaspätzle

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

WestfalenLand Schweinerücken

300 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Paprika

1 Stück, rot

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Limetten

½ Stück

Spätzle, trocken

100 g

Rapsöl

2 TL

Bouillon/Brühe, zubereitet

200 ml, Rinderjus

Pfeffer

3 g, grüner Belem Pfeffer

Frischkäse, bis 16 % Fett absolut

17 g

Anleitung

  1. Fleisch zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. In einem Topf reichlich Salzwasser (ca. 1 l) aufkochen. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und der Länge nach in ca. 0,5 cm dünne Streifen schneiden. Zwiebel halbieren, schälen und klein würfeln. Limette halbieren und den Saft von 1 Hälfte auspressen.
  2. Spätzle im kochenden Salzwasser ca. 10 Minuten garen und dann in einem Sieb abgießen. Derweil in einer Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Anschließend auf einem Teller mit Alufolie bedeckt beiseitestellen.
  3. Rinderjus und Pfefferkörner zum Bratensatz in die Pfanne geben, aufkochen und auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten einkochen. Inzwischen in einer 2. Pfanne 1 TL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Paprikastreifen und Zwiebelwürfel ca. 3 Minuten darin scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  4. Sauce vom Herd ziehen und Frischkäse einrühren (es ist wichtig, dass die Sauce dabei nicht mehr kocht). Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und etwas Limettensaft abschmecken. Schweinerückensteaks in die Sauce legen und ca. 2 Minuten ziehen lassen.
  5. Spätzle unter die Paprika mischen. Schweinerückensteaks in Pfeffersauce mit Paprikaspätzle auf Tellern anrichten und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten