Schinkencrêpe mit Paprika

10
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Das knackige Gemüse und der frische Salat als Füllung machen zusammen mit dem würzigen Dip aus dem Teigfladen ein vollmundiges und leichtes Gericht.

Zutaten

Weizenmehl

2 EL

Milch, entrahmt, 0,3 % Fett

80 ml

Hühnerei/er

1 Stück

Jodsalz

1 Prise(n)

Romanasalat/Römersalat

1 Stück, klein

Paprika

1 Stück, rot

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

1 Scheibe(n)

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

2 EL

Ajvar

1 TL

Schnittlauch

1 TL, in Ringen

Pfeffer

1 Prise(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Anleitung

  1. Mehl mit Milch, Ei und Salz verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Paprika waschen, entkernen und mit Schinken in Streifen schneiden.
  2. Für die Creme saure Sahne mit Ajvar und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin einen Crêpe abbacken, dabei ca. 2–3 Minuten von jeder Seite braten. Crêpe mit Creme bestreichen, mit Salat, Paprikastreifen und Schinken belegen und zusammenklappen. Schinkencrêpe servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten