Foto Schellfisch auf Pastinaken und Karotten von WW

Schellfisch auf Pastinaken und Karotten

3
2
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std. 5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Fischfilets auf Wurzelgemüse sind einfach und schnell im Ofen zubereitet. Fenchelsamen und frische Zutaten machen aus diesem Fisch ein mediterranes Highlight.

Zutaten

Kartoffeln

350 g

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

2 Stück, mittel

Pastinaken

1 Stück

Lauch/Porree

2 Stange(n), groß

Pfeffer

2 Prise(n)

Jodsalz

2 Prise(n)

Knoblauch

2 Zehe(n)

Fischfond

500 ml

Schellfisch, roh

500 g

Fenchelsamen

2 TL

Petersilie

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft 160° C) vorheizen. Kartoffeln, Pastinaken und Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Lauch und Zwiebel in dünne Ringe. Das Gemüse in eine Auflaufform schichten, mit Pfeffer und Salz würzen. Knoblauch fein hacken, in den Fond geben und über das Gemüse gießen. Mit Alufolie abdecken und im Ofen ca. 45 Minuten garen.
  2. Fischfilets auf das Gemüse legen und mit etwas Gemüsesud übergießen. Mit Fenchelsamen, Pfeffer und Salz bestreuen. Weitere 20 Minuten im Ofen garen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. Schmeckt auch sehr gut mit Lachs oder Seebarsch.

Jetzt mit meinWW™ starten