Foto Schaschlik mit Broccoli-Paprika-Salat von WW

Schaschlik mit Broccoli-Paprika-Salat

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dieses Rezept ist aus der WW Kochbox. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine Kochbox online im WW Shop.

Zutaten

Lidl Grill Meister Schweine-Rückensteaks, Pfeffer (Kühltheke)

300 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gewürz

2 g, Louisiana Hot Stuff

Rapsöl

2 TL

Paprika

1 Stück, gelb

Champignons, frisch

250 g

Broccoli

1 Kopf

Olivenöl

2 TL

Essig

2 TL

Erdnussbutter/-creme

15 g

Anleitung

  1. Schweinerücken waschen, trockentupfen, salzen und ca. 2 cm klein würfeln. In einer kleinen Schüssel das Fleisch mit Louisiana Hot Stuff und 1 TL Öl mischen und zum Marinieren beiseitestellen. Paprika waschen, entstrunken, entkernen und ca. 1–2 cm klein würfeln. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und je nach Größe ggf. halbieren.
  2. Ofen auf 150 °C (Umluft) vorheizen. Fleisch, Champignons und Paprika abwechselnd aufspießen (sei dabei sparsamer mit der Paprika). 1 TL Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Spieße darin ca. 8 Minuten rundherum anbraten. Danach im Ofen in der Pfanne oder einer Auflaufform ca. 8 Minuten garen.
  3. Indes 1,5 l Salzwasser in einem mittleren Topf aufkochen. Broccoli waschen, Strunk entfernen und den oberen Teil des Broccolis in ca. 1 cm kleine Röschen teilen. Broccoliröschen im kochenden Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Danach im Sieb abgießen und kalt abspülen.
  4. Broccoli und restliche Paprika in einer Schüssel mit 2 TL Olivenöl, 2 TL Essig vermengen und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Erdnussbutter mit 5 EL kaltem Wasser in einer kleinen Schüssel glatt rühren. Spieße aus dem Ofen holen (den Fleischsaft kannst Du mit zum Erdnussdip geben).
  5. Salat auf Tellern verteilen, Schaschlik auf den Broccoli-Paprika-Salat legen, den Erdnussdip darüber geben und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten