Foto Schafskäsemuffins mit Röstzwiebeln von WW

Schafskäsemuffins mit Röstzwiebeln

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Die restlichen Muffins kannst du einfrieren und nach Bedarf auftauen.

Zutaten

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

7 Stück, ohne Öl

Wasser

300 ml

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

120 g

Hefe, frisch

1 Würfel

Jodsalz

1 Prise(n)

Dinkelmehl

280 g

Oregano

2 EL, gehackt

Röstzwiebeln

3 EL

Salatgurke/n

½ Stück

Magerquark

250 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Tomaten in 50ml Wasser ca. 10 Minuten einweichen, abtropfen lassen und dabei den Sud auffangen. Tomaten mit Schafskäse in Würfel schneiden. Hefe zerbröckeln und in restlichem Wasser auflösen. 1 Teelöffel Salz, Tomatensud und Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Tomaten- und Schafskäsewürfel, Oregano und Röstzwiebeln unter den Teig heben.
  2. Teig in einer Silikon-Muffin-Form verteilen, ca. 10 Minuten gehen lassen und auf mittlerer Schiene in den kalten Backofen stellen. Muffins bei 180°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) ca. 45 Minuten backen. Schafskäsemuffins auskühlen lassen und fest in Butterbrottüten verpacken.
  3. Gurke waschen, grob raspeln und mit Quark verrühren. Gurkenquark mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Frischhaltedose transportieren.

Jetzt mit meinWW™ starten