Foto Salatschiffchen süß-saurer von WW

Salatschiffchen süß-saurer

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Mungobohnensprossen

100 g

Chilischote/n

1 Stück, rot

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

50 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Romanasalat/Römersalat

2 Stück

Erdnussöl

1 TL

Tatar, roh

250 g

Sojasauce

6 EL

Asia-Chilisauce, süß

2 EL

Sesam

1 TL

Anleitung

  1. Karotten schälen und raspeln. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Chilischote waschen, entkernen und hacken. Ingwer schälen und fein hacken. Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Salat waschen, trocken schütteln und in 16 Blätter teilen.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Tatar darin krümelig braten. Mungobohnensprossen, Karottenraspel, Frühlingszwiebelringe, Chili und Ingwer zufügen und ca. 3 Minuten mitbraten. Mit 3 EL Sojasauce und 1 EL Asia-Chilisauce ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Mie-Nudeln und Tatar-Gemüse-Mischung auf die Salatblätter verteilen und mit Sesam bestreuen. Salatschiffchen süß-sauer mit restlicher Sojasauce und Asia-Chilisauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten