Foto Röstkartoffelsalat mit Paprikadressing von WW

Röstkartoffelsalat mit Paprikadressing

6
6
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Kartoffeln

400 g, festkochend

Öl, Olivenöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL

Cocktailtomaten

200 g

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

50 g

Salat, Feldsalat

2 Hand voll

Schinkenwürfel, mager

50 g

Paprika

1 Stück, rot

Saft, Limettensaft

3 EL

Basilikum

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Kartoffeln schälen, würfeln und mit Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermischen. Kartoffelwürfel auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, im Backofen auf mittlerer Schiene 30–35 Minuten garen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
  2. Tomaten waschen und halbieren. Schafskäse würfeln. Salat waschen und trocken schleudern. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schinkenwürfel darin fettfrei 3–4 Minuten braten. Für das Dressing Paprika waschen, entkernen, würfeln, mit Limettensaft, Salz und Pfeffer pürieren und mit Basilikum verfeinern.
  3. Kartoffelwürfel mit Feldsalat, Schinkenwürfeln, Tomatenhälften und Dressing vermischen. Röstkartoffelsalat mit Schafskäsewürfeln bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten