Foto Quinoa-Hack-Bällchen von WW

Quinoa-Hack-Bällchen

6
3
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Quinoa, trocken

50 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

200 g

Schalotten

1 Stück

Zucchini

½ Stück, mittel

Knoblauch

1 Zehe(n)

Hühnerei/er

1 Stück

Paprikapulver

1 TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n)

Olivenöl

1 TL

Tomaten, passiert

400 g

Thymian

½ TL, getrocknet

Oregano

½ TL, getrocknet

Anleitung

  1. Quinoa nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Hähnchen waschen, trocken tupfen und fein hacken. Schalotte schälen und würfeln. Zucchini waschen und raspeln. Knoblauch pressen und mit Hack, Zucchini, Schalotten, Quinoa, Ei, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kreuzkümmel mischen. Aus der Masse 14 Bällchen formen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Bällchen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Quinoa-Hack-Bällchen mit Tomaten ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano verfeinern, mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten