Foto Quarkkeulchen mit Quittenkompott von WW

Quarkkeulchen mit Quittenkompott

13
11
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Das kommt bei der ganzen Familie gut an!

Zutaten

Kartoffeln

600 g

Magerquark

225 g

Weizenmehl

60 g

Backpulver

1 TL

Hühnerei/er

1 Stück

Vanillezucker

1 Päckchen

Zucker

3 EL

Zitronenschale, unbehandelt

1 Messerspitze(n)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 EL

Quitten

3 Stück, mittelgroß, (ersatzweise Äpfel)

Apfelsaft

200 ml

Puddingpulver, Vanille

1 EL, unzubereitet

Wasser

50 ml

Zimt

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Kartoffeln ca. 20–25 Minuten garen und durch eine Kartoffelpresse drücken.
  2. Mit Magerquark, Mehl, Backpulver, Ei, Vanillezucker, 2 TL Zucker und Zitronenschale zu einem Teig verkneten.
  3. Aus dem Teig mit feuchten Händen 16 Keulchen formen. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Keulchen nach und nach darin abbacken.
  4. Für das Quittenkompott Quitten (ersatzweise Äpfel) würfeln, mit Apfelsaft ca. 5 Minuten dünsten. Vanillepuddingpulver mit Wasser anrühren, Quittenkompott damit andicken und mit Zimtpulver und restlichen Zucker abschmecken.
  5. Quarkkeulchen mit Quittenkompott servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten