Foto Putensteaks mit Pfeffersauce von WW

Putensteaks mit Pfeffersauce

8
7
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Heute gibt es zarte Putensteaks mit Kartoffeln und einer feurigen Pfeffersauce. Ein knackiger Salat rundet das Menü ab.

Zutaten

Kartoffeln

800 g, festkochend

Jodsalz

1 Prise(n)

Cocktailtomaten

300 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß, rot

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g, (4 Putensteaks à 120 g)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Pfefferkörner

2 TL, grün (eingelegt)

Wasser

400 ml

Kopfsalat

1 Kopf

Saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett

150 g

Gemüsebrühe, zubereitet

5 EL, (2 Prisen Instantpulver)

Zitronensaft

1 EL

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Zwiebeln schälen, eine in Würfel und die andere in Ringe schneiden. Putensteaks abspülen und trocken tupfen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putensteaks darin ca. 5-8 Minuten von jeder Seite braten, und mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks herausnehmen und im Backofen bei 60°C warm stellen. Zwiebelwürfel mit Tomatenhälften im Bratensatz kurz anbraten. Grüne Pfefferkörner zugeben, mit Wasser ablöschen, aufkochen und ca. 10-15 Minuten einkochen lassen.
  3. Kopfsalat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerteilen. Für das Dressing saure Sahne mit Brühe, Zitronensaft und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Zwiebelringen und Dressing mischen und Kartoffeln abgießen. Putensteaks mit Pfeffersauce, Kartoffeln und Salat anrichten und nach Wunsch mit rosa Pfefferbeeren und gehackter Petersilie garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten