Foto Putenschaschlik mit Kurkumareis von WW

Putenschaschlik mit Kurkumareis

9
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein schnelles, leckeres Essen, das richtig satt macht. Passt in jeden knappen Feierabend!

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Paprika

1 Stück, rot

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

120 g

Senf, klassisch

1 TL

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Paprikapulver

¼ TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Langkornreis, trocken

40 g

Kurkuma

2 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n), Chilipulver

Mais (Konserve)

2 EL

Kidneybohnen (Konserve)

2 EL

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

2 EL

Balsamicoessig

2 TL, hell

Dill

1 TL

Salatgurke/n

½ Stück

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Schalotte schälen und in Spalten schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und würfeln. Schalottenspalten mit Paprikastücken und Schnitzelwürfeln auf 2 Holzspieße stecken.
  2. Senf mit Öl und Paprikapulver verrühren, salzen, pfeffern, Spieße damit bestreichen und in eine ofenfeste Form (ca. 15 x 20 cm) legen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen.
  3. Reis nach Packungsanweisung mit Kurkuma und Chilipulver in Salzwasser garen. Mais und Bohnen ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit unterheben. Für das Dressing Joghurt mit Essig und Dill verrühren, salzen und pfeffern. Gurke waschen, in Scheiben schneiden und Gurkenscheiben mit Dressing mischen. Putenschaschlik mit Kurkumareis und Gurkensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten