Foto Puten-Schalotten-Spieße mit Linsensalat von WW

Puten-Schalotten-Spieße mit Linsensalat

5
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 40 min
Zubereitungsdauer
1 Std.
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein lecker leichtes Gericht für alle Low Carb-Fans.

Zutaten

Chilischote/n

1 Stück, rot

Orangen/Apfelsinen

3 Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

600 g, Steak

Linsen, trocken

120 g, Beluga

Salat, Rucola/Rauke

125 g

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Zitronensaft

1 EL

Senf, klassisch

1 TL

Honig

1 TL

Schalotten

8 Stück

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Anleitung

  1. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. 1 Orange auspressen. Für die Marinade Chiliringe, 50 ml Orangensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Steaks abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Marinade in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Linsen nach Packungsanweisung in Wasser garen. Rucola waschen und trocken schleudern. Für das Dressing restlichen Orangensaft mit Brühe auf 100 ml auffüllen. Mit Zitronensaft, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Orangen filetieren.
  3. Schalotten schälen und halbieren. Steakstücke abtropfen lassen und mit Schalottenhälften auf 8 Spieße stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße darin ca. 10 Minuten rundherum braten. Rucola mit Orangenfilets, Linsen und Dressing mischen und mit Puten-Schalotten-Spießen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten