Foto Pute in Zwiebelsauce von WW

Pute in Zwiebelsauce

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Putengerichte sind unglaublich leicht und lecker! Dazu sättigender Bulgur, Zucchini und eine raffinierte Zwiebelsauce - Abnehmen kann so schön sein!

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Datteln, getrocknet

8 Stück

Zucchini

800 g

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

480 g, (4 Stück)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kreuzkümmel/Cumin

¼ TL

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

3 TL

Bulgur, trocken

160 g

Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Petersilie

1 EL, gehackt

Geflügelfond

350 ml, (ersatzweise Gemüsebrühe)

Koriander

¼ TL

Speisestärke

1 TL

Schmand, 24 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und mit Datteln würfeln. Zucchini waschen und raspeln. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
  2. Für den Gemüseburger 1 TL Öl in einem Topf erhitzen und Zucchiniraspeln ca. 2 Minuten andünsten. Bulgur untermischen, mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten garen. Salzen, pfeffern und mit Petersilie verfeinern.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenschnitzel darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten und herausnehmen. Zwiebelwürfel im Bratensatz ca. 2 Minuten andünsten. Dattelwürfel zufügen, mit 300 ml Fond ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Speisestärke mit restlichem Fond anrühren und zur Sauce geben, kurz aufkochen. Putenschnitzel und Gemüsebulgur nach Wunsch mit grobem Pfeffer und frischen Kräutern garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten