Foto Pfeffersteakstreifen auf Pasta von WW

Pfeffersteakstreifen auf Pasta

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Steak und Nudeln sind eine tolle Kombination.

Zutaten

trockene Nudeln

100 g, Pasta Tricolore

Jodsalz

1 Prise(n)

Rindersteak

240 g, 2 Stück (à 120 g)

Pfeffer

1 Prise(n)

Olivenöl

2 TL

Zuckererbsenschoten

500 g

Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Speisestärke

1 TL

Wasser

1 EL

Pfefferkörner

1 TL, grün, eingelegt

Petersilie

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, Rinderfiletsteaks trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steaks darin ca. 2–5 Minuten von jeder Seite braten. Zuckererbsenschoten waschen und in Salzwasser ca. 5–10 Minuten garen.
  2. Steaks aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einwickeln. Brühe zum Bratensatz geben und erhitzen. Speisestärke mit Wasser vermischen, in die Sauce rühren und aufkochen lassen. Mit grünem Pfeffer und Petersilie würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta und Zuckererbsenschoten mischen, mit Pfeffersauce und Pfeffersteakstreifen servieren. Nach Wunsch mit Petersilie garnieren.

Jetzt mit meinWW™ starten