Foto Penne mit Tomaten-Nuss-Pesto von WW

Penne mit Tomaten-Nuss-Pesto

11
11
11
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Mit selbstgemachten Pesto kann man nicht nur Nudelgerichte aufpeppen. Auch Suppen und Salate erhalten eine italienische Note.

Zutaten

trockene Nudeln

70 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, getrocknet, ohne Öl

30 g

Walnüsse

1 EL, gehackt

Halbfettmargarine, 39 % Fett

2 TL

Tomatenmark

1 TL

Tomaten, passiert

100 g

Petersilie

2 EL, gehackt

Parmesan/Montello Parmesan

1 EL, gerieben

Knoblauch

1 Zehe(n)

Gemüsebrühe, zubereitet

4 EL, (1 Prise Instantpulver)

Cocktailtomaten

100 g

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Getrocknete Tomaten in heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen lassen. Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden.
  2. Für das Pesto Walnüsse fettfrei rösten, Halbfettmargarine zufügen und schmelzen lassen. Tomtatenmark und passierte Tomaten einrühren, Petersilie und Parmesan unterrühren, getrocknete Tomaten und gepresste Knoblauchzehe zufügen und alles pürieren. Tomaten-Nuss-Pesto mit 3 EL Nudelkochwasser verrühren und salzen.
  3. Brühe in einem Topf aufkochen, Cocktailtomaten halbieren und darin kurz erhitzen. Nudeln abgießen, mit dem Pesto verrühren und mit Cocktailtomaten anrichten.

Jetzt mit meinWW™ starten