Foto Paprika-Sardellensalat von WW

Paprika-Sardellensalat

1
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der intensive Geschmack der Sardellen harmoniert hervorragend mit dem knackig-scharfen Salat!

Zutaten

Paprika

2 Stück, rot

Chilischote/n

½ Stück, rot

Kapern

1 EL

Sardellen/Anchovis in Salzlake

200 g

Petersilie

1 Hand voll, gehackt, frisch

Rucola/Rauke

125 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Paprika auf einem Backblech ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene unter gelegentlichem Drehen rösten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Paprika in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
  2. Haut der Paprika abziehen und Paprika in Streifen schneiden. Paprikastreifen in eine Schüssel geben. Chilischote sehr fein hacken und mit den Kapern unter die Paprika mischen. Sardellenfilets abtropfen lassen und in die Schüssel geben. Alles gut vermischen, Petersilie und Rucola dazugeben und noch einmal vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten