Foto Orientalisches Tabouleh herzhaft-süß mit Zitronenjoghurt von WW

Orientalisches Tabouleh herzhaft-süß mit Zitronenjoghurt

10
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Holen Sie sich den Orient nach Hause!

Zutaten

Bulgur, trocken

100 g

Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Bund

Salatgurke/n

1 Stück

Papayas

1 Stück

Weiße Bohnen (Konserve)

250 g, Abtropfgewicht

Petersilie

10 g, glatt, gehackt

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

½ TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gewürz

2 g, Ras el Hanout

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

100 g

Anleitung

  1. Bulgur in Gemüsebrühe zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Lauchzwiebeln und Gurke waschen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Papaya schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und mit Gurke würfeln. Bohnen abtropfen lassen. Bulgur abgießen.
  2. Lauchzwiebelringe, Gurken- und Papayawürfel mit Bohnen unter den Bulgur heben. Petersilie waschen, Blätter vom Stiel zupfen und die Hälfte mit Öl unterheben.
  3. Tabouleh mit Salz, Pfeffer und Ras el Hanout würzen. Von einer 1/2 Zitrone den Saft auspressen und mit Joghurt, restlicher Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren. Das Orientalische Tabouleh herzhaft-süß mit Zitronenjoghurt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten