Limettenkipferl

Wow, das nenn ich lecker!
Wir inspirieren dich mit über 8.000 Rezepten.
Grillen, Feiern, To go, Brunch … Bei Weight Watchers findest du zu jedem Anlass dein Lieblingsrezept!
Gleich anmelden.
Gesamtzeit:
140min
Zubereitungsdauer:
40min
Garzeit:
15min
Portion(en):
30
Schwierigkeitsgrad:
Leicht
Zutaten
  • 1/2 Stück Limetten, unbehandelt
  • 60 g Weizenmehl
  • 40 g Mandeln, gemahlen
  • 40 g Haselnüsse, gemahlen
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 1 Stück Hühnerei, Eigelb
  • 2 EL Puderzucker
Anleitung

Limettenschale abreiben und Limettenhälfte auspressen. Mehl mit Mandeln, Haselnüssen, Zucker und der Hälfte der Limettenschale vermischen. Mit Margarine und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt ca. 60 Minuten kalt stellen.

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Teig in 3 Stücke teilen und jeweils zu 2 cm dicken Rollen formen. Teigrollen in jeweils 10 Stücke schneiden. Teigstücke zu ca. 5 cm langen Strängen rollen und zu Kipferln formen. Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

Für den Zuckerguss Puderzucker mit Limettensaft und restlicher Limettenschale glatt rühren. Limettenkipferl mit Zuckerguss garnieren, trocknen lassen und servieren.