Foto Gefüllte Weinblätter mit Gurkensalat von WW

Gefüllte Weinblätter mit Gurkensalat

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Gefüllte Weinblätter sind eine absolute Köstlichkeit und können eine vollwertige Mahlzeit sein.

Zutaten

Weinblätter, in Salzlake

20 Blatt/Blätter

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Öl, Olivenöl

4 TL

Reis, trocken

80 g, unzubereitet, Risotto

Wasser

170 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

1 Stück, groß, Fleischtomate

Knoblauch

1 Zehe(n)

Zitronensaft

2 EL

Oregano

1 TL, gehackt

Aprikosen, getrocknet

25 g

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

2 Stück

Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (9 % Fett absolut)

120 g

Joghurt, Natur, bis 1,8 % Fett, fettarm

200 g

Anleitung

  1. Weinblätter ca. 10 Minuten wässern. Zwiebel schälen und würfeln. 3 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Reis dazugeben und glasig dünsten. Mit Wasser ablöschen, salzen und Reis ca. 10–15 Minuten leicht bissfest garen.
  2. Weinblätter abtropfen lassen und Stiele abschneiden. Tomate kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. 1/2 Knoblauchzehe pressen, mit Tomatenvierteln, 1 EL Zitronensaft und Oregano pürieren. Aprikose fein hacken. Mit Tomatenpüree unter den Reis rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Je 1 TL Reismischung auf ein Weinblatt geben, die Seiten über der Reismischung zusammenschlagen und längs aufrollen. Weinblätter eng beieinander in eine Auflaufform (ca. 15 x 15 cm) legen, mit Brühe aufgießen und mit Alufolie zugedeckt im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten garen.
  4. Gurken waschen und in Scheiben hobeln. Für das Dressing den Schafskäse zerbröseln und mit Joghurt, restlichem Zitronensaft, Knoblauch und Öl pürieren. Restliche Zwiebelwürfel unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurkenscheiben mit dem Dressing beträufeln. Weinblätter vorsichtig abgießen und mit Gurkensalat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten