Gefüllte Schokoladenmuffins

Wow, das nenn ich lecker!
Wir inspirieren dich mit über 8.000 Rezepten.
Grillen, Feiern, To go, Brunch … Bei Weight Watchers findest du zu jedem Anlass dein Lieblingsrezept!
Gleich anmelden.
Gesamtzeit:
45min
Zubereitungsdauer:
20min
Garzeit:
25min
Portion(en):
12
Schwierigkeitsgrad:
Leicht

Schmecken warm oder kalt. Der besondere Kick - wenn du diese Muffins noch warm servierst, haben diese ein noch flüssiges Herz aus Schokolade.

Zutaten
  • 120 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 140 g Zucker
  • 2 Stück Hühnerei/er
  • 180 ml Milch, fettarm, 1,5 % Fett
  • 190 g Weizenmehl
  • 2 EL Kakaopulver, ungezuckert/Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 12 Stückchen Schokolade, (à 7 g)
Anleitung

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Margarine mit Zucker cremig schlagen. Eier und Milch dazugeben und verrühren. Mehl mit Kakao- und Backpulver mischen und unterrühren.

Teig in eine Silikon–Muffin–Form füllen und jeweils 1 Stück Schokolade hineindrücken. Schokoladenmuffins im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen, auskühlen lassen und servieren.