Foto Florentinertorte von WW

Florentinertorte

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel

Zutaten

Margarine, Halbfettmargarine, 39 % Fett

70 g

Zucker

90 g

Eier, Hühnereier

2 Stück

Mehl, Weizenmehl

150 g

Backpulver

1 TL

WW Sticky Toffee Brownie Bar/Müsliriegel mit Schokolade und Marshmallow-/und Toffee-Stückchen

3 Stück

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

500 g

Magerquark

250 g

Gelatinepulver

3 Päckchen

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

125 ml

Raspelschokolade

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Margarine mit 70 g Zucker und Eiern schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Teig in einer mit Backpapier ausgelegten Springform (Ø 26 cm) verstreichen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten backen und auskühlen lassen.
  2. Für die Florentiner Riegel in jeweils 4 Stücke schneiden, auf einem mit Backpaper ausgelegten Backblech verteilen, im Backofen auf mittlerer schiene 4-5 Minuten schmelzen und auskühlen lassen.
  3. 1/2 Teelöffel Zitronenschale abreiben und mit Joghurt und Quark verrühren. Gelatine Fix nach Packungsanweisung unterrühren. Cremefine steif schlagen und mit restlichem Zucker und Raspelschokolade unter die Creme heben. Tortenring um den Boden legen, Creme auf den Tortenboden verstreichen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Torte mit Florentinern garnieren und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten