Foto Fischwraps mit Gemüseremoulade von WW

Fischwraps mit Gemüseremoulade

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
6
Schwierigkeitsgrad
Mittel
So knackig und frisch schmeckt dieser Fischwrap jedem Partygast!

Zutaten

Karotten/Möhren

4 Stück, mittel

Salatgurke/n

1 Stück

Schnittlauch

½ Bund

Fettarmer Naturjoghurt, bis 1,8 % Fett

125 g

Mayonnaise/Salatcreme, bis 10 % Fett

2 EL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Seelachs/Koehler, roh

500 g

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Paprikapulver

1 TL

Tortillawraps

6 Stück, klein

Blattsalat

6 Blatt/Blätter

Anleitung

  1. 1 Karotte grob raspeln, die restlichen in Stifte schneiden. Salatgurke zur Hälfte rapseln, Rest ebenfalls in Stife schneiden. Gurkenstifte mit den Karottenstiften abgedeckt beiseitestellen. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit Joghurt, Salatcreme und Gemüseraspel verrühren, salzen und pfeffern.
  2. Seelachsfilet in Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden und in 1 TL Öl knusprig braun braten. Zum Schluss mit Paprikapulver bestäuben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Dann die Fischstreifen in restlichem Öl ca. 8 Minuten braten, dabei salzen und pfeffern.
  3. Wraps fettfrei erwärmen. Jeden Wrap mit der Gemüseroulade bestreichen, mit je 1 Salatblatt, Fisch und Zwiebelringen belegen und fest aufrollen. Wraps halbieren und mit den Gemüsesticks anrichten.

Jetzt mit meinWW™ starten