Foto Fisch im Kohlwrap von WW

Fisch im Kohlwrap

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Grünkohl/Braunkohl

200 g, (4 Kohlblätter)

Chilischote/n

½ Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Koriander

1 Bund

Garnelen, ohne Schale

150 g

Kabeljau/Dorsch, roh

130 g

Schnittlauch

1 EL

Olivenöl

1 TL

Real Thai Sriracha Hot Chilli Sauce (Squeezeflasche)

1 EL

Mayonnaise/Salatcreme, bis 5 % Fett

4 EL

Anleitung

  1. Kohlblätter in einem Sieb über kochendem Wasser ca. 4 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Unter fließendem kalten Wasser abschrecken, mit Küchenpapier trocken tupfen, Strunk entfernen und beiseitelegen.
  2. Chilischote entkernen, fein hacken und etwas zum Garnieren beiseitelegen. Knoblauch hacken. Frühlingszwiebeln klein schneiden. Schale 1 halben Limette abreiben und Limettenhälfte auspressen. Alles mit Koriander (bis auf 2–3 Stängel), Garnelen und Kabeljau in einer Küchenmaschine zu einer dicken Masse zerkleinern. Schnittlauch hinzufügen, erneut kurz mixen und Masse in eine Schüssel geben.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Insgesamt 16 Frikadellen aus jeweils 1 EL Fischmischung in der Pfanne mit ausreichend Abstand voneinander in mehreren Portionen von jeder Seite jeweils ca. 2 Minuten braten, bis sie hellbraun sind. Fischfrikadellen beim Braten leicht flach drücken. Sriracha-Sauce in einer kleinen Schüssel mit Salatcreme verrühren.
  4. Kohlblätter auf einen Servierteller legen, auf jedes Blatt 4 Fischfrikadellen anrichten und mit restlichem Chili und Koriander garnieren. Jeweils die Ober- und Unterseiten des Kohlblatts umklappen und längs fest aufrollen. Zweite Limettenhälfte in 4 Spalten schneiden. Kohlwraps mit scharfer Sauce und Limettenspalten sofort servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten