Foto Fenchel-Dorade in Salzkruste von WW

Fenchel-Dorade in Salzkruste

6
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Basilikum

½ Bund

Dill

1 Bund

Fenchel

4 Knolle(n), klein

Tomaten, frisch

1 Stück

Limetten

2 Stück, unbehandelt

Dorade/Goldbrasse, roh

800 g, küchenfertig

Meersalz

2000 g, grobkörnig

Wasser

200 ml

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Basilikum und Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Die Hälfte vom Dill zur Seite stellen. 1 Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel fein würfeln. Tomate waschen und in kleine Würfel schneiden. 1 Limette auspressen und 1 TL Limettensaft zur Seite stellen. Restliche Limette in Scheiben schneiden. Dorade abspülen und trocken tupfen.
  2. Limettensaft mit Kräutern, Fenchel- und Tomatenwürfeln vermengen, Dorade damit füllen und Öffnung fixieren. 1 kg Salz in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, Dorade darauf legen, mit Limettenscheiben belegen und mit restlichem Salz bedecken. Salz mit Wasser begießen, damit sich eine solide Kruste bildet. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten garen, herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Restlichen Fenchel waschen, halbieren, den Strunk entfernen und Fenchel in Stücke schneiden. Fenchelstücke mit restlichem Limettensaft, 2 EL Wasser und restlichem Dill in einer Pfanne auf mittlerer Stufe ca. 5 dünsten, salzen und pfeffern. Dorade mit Fenchelgemüse servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten