Foto Feine Mandel-Safran-Sauce von WW

Feine Mandel-Safran-Sauce

12
12
12
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Safran hat so ein außergewöhnliches Aroma, dass schon wenige Fäden zum Würzen reichen. In Kombination mit Mandeln ergibt sich eine edle Nudelsauce.

Zutaten

Salatgurke/n

1 Stück

Paprika

1 Stück, rot

Zitronen

1 Stück

Senf, klassisch

1 EL, vorzugsweise Dijonsenf

Honig

1 TL

Italienische Kräuter

2 EL, gehackt

Gemüsebrühe, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

trockene Nudeln

120 g, vorzugsweise Tagliatelle

Mandeln

20 g, gemahlen, 2 EL

Rama Cremefine zum Kochen, 15 % Fett

100 ml

Speisestärke

1 TL

Wasser

1 EL

Safran

4 Prise(n), gemahlen

Kerbel

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Gurke und Paprika waschen, Paprika entkernen und mit Gurke in Würfel schneiden. Zitrone auspressen. Für das Dressing Senf mit Honig, 2–3 Esslöffel Zitronensaft, Kräutern und 75 ml Brühe verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika- und Gurkenwürfel mit Dressing vermischen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Mandeln fettfrei in einer Pfanne rösten und mit Cremefine und restlicher Brühe ablöschen. Stärke in Wasser anrühren, mit Safran in die Sauce rühren und aufkochen. Sauce mit Kerbel verfeinern und mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen. Nudeln abgießen, mit Sauce vermischen, nach Wunsch mit Safranfäden bestreuen und mit Salat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten