Foto Feigen-Vanille-Torte von WW

Feigen-Vanille-Torte

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std.
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Exotische Feigen geben dieser Torte eine extravagante Note und machen sie zu einem Hochgenuss.

Zutaten

Butterkekse

150 g

Halbfettmargarine, 39 % Fett

90 g

Orangen/Apfelsinen

1 Stück, unbehandelt

Feigen, frisch

6 Stück

Griechischer Joghurt, Natur, bis 0,2 % Fett

500 g

Vanillezucker

1 Päckchen

Zucker

60 g

Gelatine

8 Blatt/Blätter, weiß

Rama Cremefine Zum Aufschlagen, 19 % Fett

200 ml

Pistazienkerne, pur

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Butterkekse Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz oder Fleischklopfer zerkleinern. Margarine in einen Topf schmelzen. Keksbrösel unterrühren, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) drücken und ca. 30 Minuten kalt gestellt fest werden lassen.
  2. Orangenschale abreiben. 3 Feigen waschen und in feine Würfel schneiden. Joghurt mit 1/2 TL Orangenschale, Vanillezucker und Zucker verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen, auflösen und nach und nach unter die Creme rühren. Cremefine steif schlagen und mit Feigenwürfeln unterheben.
  3. Creme auf den Boden streichen und Torte im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen. Restliche Feigen waschen und in Spalten schneiden. Torte mit Feigenspalten und Pistazien garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten