Foto Deftige Rotkohlpfanne von WW

Deftige Rotkohlpfanne

10
10
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Für die kalte Jahreszeit ist dieses delikate Pfannengericht genau richtig: Herzhafte Bratwürstchen in Kombination mit Rotkohl und Äpfeln sind überraschend lecker!

Zutaten

REWE Beste Wahl Rostbratwurst, fettreduziert

2 Stück, oder jede andere Sorte

Äpfel

2 Stück, mittelgroß, säuerlich (z.B. Boskop)

Rotkohl/Blaukraut

600 g, (1 kleiner Kopf)

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Gemüsebrühe, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kartoffeln

400 g

Balsamicoessig

1 EL, hell

Nelken

1 Prise(n), gemahlen

Petersilie

2 EL, gehackt, (frisch oder TK)

Anleitung

  1. Bratwürste in Scheiben schneiden. Äpfel vierteln, entkernen, schälen und in dünne Spalten schneiden. Rotkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Bratwurstscheiben darin ca. 3–4 Minuten rundherum braten und herausnehmen. Apfelspalten und Rotkohlstreifen zum Bratensatz geben, mit Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere ca. 25 Minuten leicht köcheln.
  3. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Rotkohlpfanne mit Essig verfeinern, Bratwurstscheiben zugeben und kurz darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Nelken abschmecken. Kartoffeln abgießen, mit Petersilie verfeinern und mit deftiger Rotkohlpfanne servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten