Foto Chinesische Bratnudeln mit Gemüse von WW

Chinesische Bratnudeln mit Gemüse

10
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Mit diesem Gericht machst du dem Chinamann um die Ecke echte Konkurrenz.

Zutaten

Putenbrustfilet/Putenschnitzel, roh

120 g

Paprika

1 Stück, klein, rot

Broccoli

100 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 1 cm)

Karotten/Möhren

1 Stück, mittel

Öl, Sesamöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

50 g

Sojasauce

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Chilisauce (auf Tomatenbasis)

1 TL

Anleitung

  1. Putenschnitzel abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Paprika, Broccoli und Frühlingszwiebeln waschen. Ingwer mit Karotte schälen. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Broccoli in kleine Röschen teilen. Ingwer reiben, Karotte in Stifte und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenschnitzelstreifen darin ca. 3–4 Minuten rundherum braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Paprikastreifen, Broccoliröschen, Ingwer und Karottenstifte im Bratensatz ca. 2–3 Minuten anbraten, mit Sojasauce und Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 4–5 Minuten garen.
  3. Mie-Nudeln abgießen. Frühlingszwiebelringe, Putenbruststreifen und Mie-Nudeln dazugeben und kurz erwärmen. Bratnudeln mit Salz und Pfeffer abschmecken, Ei verquirlen, unterrühren und stocken lassen, mit Chilisauce beträufeln und nach Wunsch mit Koriander garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten