Chili-Pizza

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
1 Std. 20 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
12
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Diese Pizza ist auch ein toller Party Snack.

Zutaten

Pizzateig/Hefeteig (Frischprodukt)

1 Packung(en), groß

Paprika

2 Stück, grün

Kidneybohnen (Konserve)

250 g, Abtropfgewicht

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

2 TL

Geflügelhackfleisch, mager, hergestellt aus Geflügelbrustfilet

400 g

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Chilipulver/Chiliflocken

1 Prise(n)

Tomaten, passiert

400 g

Kreuzkümmel/Cumin

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Jalapenos/Pfefferoni, in Lake

3 Stück

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

150 g

Anleitung

  1. Pizzateig nach Packungsanweisung vorbereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Paprika waschen, entkernen und würfeln. Kidneybohnen abspülen und mit Mais gut abtropfen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Geflügelhackfleisch darin ca. 5 Minuten krümelig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Chilipulver würzen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Passierte Tomaten zum Geflügelhackfleisch geben, Mais, Kidneybohnen und Paprikawürfel untermischen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Kreuzkümmel und Chilipulver abschmecken, mit Zucker verfeinern.
  3. Tomaten-Hack-Sauce auf dem Teig verteilen. Jalapenos abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Pizza mit Käse und Jalapenoringen bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen.

Jetzt mit meinWW™ starten